Kurse in Holland auf Hecht

Die Termine finden im Oktober/November statt und werden noch veröffentlicht.
Dies ist kein Fliegenfischer-Einsteigerkurs! Es sollten schon Kentnisse in der Fliegenfischerei vorhanden sein.
Inhalt des Pakets:
Vorbereitungstreffen am Sonntag, auf einer Wiese in DO oder HA
  • Zusammenstellung des Gerätes
  • Werfen mit schwerem Gerät & großen Streamern, Pike Taper Schnüren & Sinktips
  • Tipps zur Köderwahl

Guiding am Samstag

  • Frühe Abfahrt aus Dortmund/Hagen oder individuelles Treffen (Vielleicht gibt es eine Fahrgemeinschaft?)
  • Eintreffen in Holland
  • Fischen auf Hecht mit der Fliege an ausgewählten Gewässern
  • Rückfahrt bei Einbruch der Dunkelheit.

Was brauche ich?

  • Vispass für Holland
  • Rute: Klasse 8 – 9
  • Schnur: passende Schwimmschnur mit Monofil/Stahlvorfach/Spinnstange, optional einen Sinker, alles auf passenden Rollen.
  • Streamer, Lösezange, Kescher.
  • optional ein kleiner Schnurkorb
  • Watbekleidung wird nicht benötigt, schadet aber auch nicht. Höhere Gummistiefel sollten reichen.
  • Warme Bekleidung/Regenschutz ist angebracht, denn wir sind den ganzen Tag draußen.
  • Essen/Trinken in kleinem Rucksack.
  • Pflicht: Kopfbedeckung und Brille zum Schutz vor 6/0er Haken.

Leihgerät gibt es in begrenztem Rahmen und auf Anfrage.

 

Kosten: € pro Person
Zur schriftlichen Anmeldung einfach eine eMail an info@wurfkurse.de